Geocaching rund ums Jugendbildungswerk

 

Hochtaunuskreis. Rund um das Jugendbildungswerk des Hochtaunuskreises findet am Samstag, den 13. Mai 2017 ein exklusives Geocaching Event statt.

  

Das satellitengestützte Orientieren im Gelände ist ein großer Spaß. Die Jagd und die Suche mit Hilfe von GPS-Geräten nach verborgenen und versteckten Schätzen – meist mit netten Kleinigkeiten gefüllte Dosen – wird Geocaching genannt, ein modernes „Ich sehe was, was Du nicht siehst“. Bevor es losgeht gibt es natürlich eine Einführung in den Umgang mit den GPS-Geräten, die von uns für das aktuell Event zur Verfügung gestellt werden.

 

Das Event wird von der erfahrenen und aktiven Geocaching Guide Tanja Kaspar durchgeführt und angeleitet. Es startet am Samstag, den 13. Mai ab 11.00 Uhr  im Jugendbildungswerk im Usinger Bahnhof, 1. Stock, Bahnhofstraße 32, 61250 Usingen. Das Event endet gegen 15:00 Uhr und ist für Jugendliche im Alter von 11 – 15 Jahren gedacht.

 

Für Getränke und einen kleinen Snack ist gesorgt.

 

Es entstehen Kosten in Höhe von 5 Euro.

 

Informationen und Anmeldung: Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis, Berndt Porte, telefonisch unter Tel: 06172-999 5143 oder per Mail: berndt.porte@hochtaunuskreis.de.