Gips und andere Do it yourself Weihnachtsgeschenke

 

Das Jugendbildungswerk des Hochtaunuskreises veranstaltet im Rahmen ihrer Angebotsreihe „Kritischer Konsum“, einen Gips-Workshop für Kinder und Jugendliche. Selber machen, statt kaufen lautet das Motto.

 

 

 

Der Gips und DIY (do it yourself) - Workshop findet am 10. und 11. Dezember 2016 im Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis, Bahnhofstraße 32 in Usingen statt. Die Räume des Jugendbildungswerks befinden sich direkt im Bahnhof im 1. Stock.

 

 

 

Der Workshop beginnt an allen Tagen um 11:00 Uhr und endet um 15:00 Uhr.

 

 

 

Durchgeführt wird das Seminar von der Usinger Künstlerin Erika Hammesfahr und Jugendbildungsreferentin Anja Frieda Parré. Es werden kleine Kunstwerke, wie Teelichthalter und weihnachtliche Figuren, sowie Schalen hergestellt.

 

 

 

Der Kostenbeitrag liegt bei 10,- Euro, Getränke und ein Mittagsimbiss inbegriffen. Für Jugendgruppenleiter*innen gilt der Kurs als Fortbildung und ist kostenfrei.

 

 

 

Anmelden können sich Interessierte im Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis bei Frau Anja Frieda Drescher-Parré unter der Telefonnummer: 06172 – 999 5141 oder per E-Mail unter anja.drescher-parre@hochtaunuskreis.de