Kreative Schreibwerkstatt

Auch 2016 wird die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Wilke wieder eine Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche aus dem Hochtaunuskreis anbieten. Und zwar in den Osterferien am 01. und 02. April 2016

 

Geschichtenerfinderinnen und Geschichtenerfinder erobern die Schreibwerkstatt im Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis in der Bahnhofstraße 32 in Usingen.

Kinder und Jugendliche, die freiwillig Gedichte und Geschichten schreiben? Gibt es das noch?

 

Ja, im Hochtaunuskreis gibt es das. Genauer gesagt in der Schreibwerkstatt des Jugendbildungswerks Hochtaunuskreis in Usingen. Hier werden nicht nur Kurznachrichten über What´s app und anderen Medienpools geschrieben, sondern hier können lese- und vor allem schreibbegeisterte junge Menschen, ihre eigenen schriftstellerischen Fähigkeiten ausprobieren!

Die namenhafte Hanauer Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Wilke führt diese Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche aus dem Hochtaunuskreis im Alter von 10 – 14 Jahren durch. Die Schreibwerkstatt findet am 01. und 02. April jeweils von 10:00 Uhr bis 15.00 Uhr statt. Der Unkostenbeitrag beträgt 10,- Euro und beinhaltet einen Mittagsimbiss.

 

In dieser Woche wird im alten Bahnhof gedichtet, getextet, geplottet und geschrieben, was das Zeug hält. Die Teilnehmer lernen, wie man Figuren entwickelt, kleine Krimis aufbaut, Limericks schreibt oder wie aus völlig willkürlich ausgesuchten Gegenständen fantastische Geschichten entstehen können.

 

Wer jetzt Lust bekommen hat, selbst einmal einzutauchen in das geheime Land der Geschichtenerfinder, um unter der Anleitung einer professionellen Kinderbuchautorin seinen ganz eigenen Ideen mit Stift und Papier Leben einzuhauchen, der hat dazu in der Schreibwerkstatt die Gelegenheit. Hier gibt es für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ohne Angst vor Fehlern drauflos zu schreiben und ihre eigenen Welten zu erschaffen. Wir erzählen Geschichten, Fantasy-Märchen, Sciencefiction-Storys und dichten und texten um die Wette. Fliegende Sofas, abenteuerliche Planeten, zauberhafte Wesen – alles können wir mit Papier und Stift zum Leben erwecken.

 

Die Schreibwerkstatt bietet Kindern und Jugendlichen einen Raum, in dem sie ohne Angst vor Rechtschreibfehlern drauflos schreiben und ihre eigenen Welten erschaffen können. Im Erleben der eigenen kreativen Kraft entdecken die Kinder und Jugendlichen die Freude am Schreiben.

 

Anmelden können sich Interessierte im Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis bei Frau Anja Frieda Drescher-Parré unter der Telefonnummer: 06172 – 999 5141 oder per E-Mail unter anja.drescher-parre@hochtaunuskreis.de