Kultur macht stark

„Kultur macht stark“

 

Schreibwerkstätten mit der Autorin

 

Ursula Flacke

 

Für Kinder/Jugendliche ab 10 Jahren, die Lust oder auch keine Lust zum Schreiben haben.

 

 

 

„Jeder ist anders – und das ist gut so“

 

 

 

26./27. Mai  Herzschlagtexte mit Trommelklang. Dazu: Bau von Cajon-Trommeln mit Musiker Reinhard Schlosser. Ort: Jugendbildungswerk

 

 

 

16./17.  Juni Schreibthema: „Unerwünscht – Stolpersteine & Auf der Flucht.“

 

Dazu: Was sind Stolpersteine? Interviews mit Usinger BürgerInnen. Umsetzung der Texte mit. Malereien & Installationen mit der Malerin Brigitte Rothfuß. Ort: Jugendbildungswerk

 

 

 

11. Juli  Besuch Historisches Museum Frankfurt: Dazu die Werkstatt: Schwarze Kunst, Traditionelles Setzen, Drucken und Gestalten in der Druckwerkstatt mit eigenen Texten. Treffpunkt: Jugendbildungswerk

 

12./13. Juli Schreibthema „Unerwünscht“ –  Zu den Texten: Sprayen & Malerei  & Installationen mit Malerin Brigitte Rothfuß. Ort: Jugendbildungswerk

 

 

 

31. Juli/1. August Schreibthema: „Stolpersteine & Auf der Flucht.“ Dazu: Stadtrundgang. Wer waren die jüdischen Mitbürger, die emigrieren mussten? Wo haben sie gelebt? Besichtigung von militärhistorischen Stollen mit Führung.

 

Treffpunkt: Stadtbibliothek Usingen

 

 

 

04./05./06./07. Oktober – Finale: Text-Feinschliff & Sprachtraining mit den jungen AutorInnen, Hörbuch – Aufzeichnung und Bearbeitung mit Geräuschen und Musiken zur Hörspiel-Fassung mit Kristian Flacke.

 

 

 

20. Oktober 9.00 Uhr Verlegung neuer Stolpersteine in Usingen mit dem Künstler Gunther Demnig und Präsentation von Installationen mit Lesung von Texten vor Ort.

 

 

 

03. November Abschlussveranstaltung. Präsentation des Gesamtprojekts in der Hugenottenkirche 16.00 Uhr.

 

Texte werden gelesen, mit Cajon-Trommeln begleitet, Malereien und Installationen aufgebaut, die produzierten CDs und frisch gedruckten Bücher werden überreicht.

 

 

 

Anmeldung: Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis - Bahnhofstr. 32 – Usingen - Frau Anja Frieda Parré ,Tel.: 06172 999-5141

 

Stadtbibliothek Usingen: 06081 – 16444  

 

Rückfragen an: Ursula Flacke U-Flacke@t-online.de

 

 

 

Was ist „Kultur macht stark“?

 

 

 

Kultur macht stark ist ein Projekt, das von dem Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von den Friedrich-Bödecker-Kreisen e.V. initiiert wird. Der FBK Hessen e.V. konnte dafür als Kooperationspartner das Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis und die Stadtbibliothek Usingen gewinnen.

 

 

 

Was ist mit den Kosten? Wann fängt der Workshop an und wie lange dauert er?

 

 

 

Sämtliche Kosten werden übernommen, auch Fahrt – und Eintrittsgelder.

 

Auch die Cajón-Trommeln werden bezahlt und stehen den jungen AutorInnen nach der Abschlussveranstaltung zur Verfügung. Normalerweise von 10.00 Uhr - 15.00 Uhr.

 

 

 

Ist die Teilnahme an allen Workshops notwendig?

 

 

 

Nein, dies sind außerschulische Angebote und können unabhängig voneinander gebucht werden. Eine häufigere Teilnahme wäre allerdings wünschenswert.

 

 

 

Wer ist Ursula Flacke?

 

 

 

Ursula Flacke ist Autorin von Theaterstücken, Büchern (über 56 Veröffentlichungen) und Drehbüchern (u.a. Schloss Einstein). Preise u.a. Österreichischer Jugendbuchpreis, deutscher Kulturförderpreis, der goldene Spatz www.Ursula-Flacke.de

 

 

 

Wer ist Brigitte Rothfuß?

 

 

 

Brigitte Rothfuß ist Grafikerin, Künstlerin und Leiterin eines Ausdrucksmal-Ateliers in Usingen. Sie gibt Workshops, Mal-Kurse und Selbsterfahrungskurse, welche die Kreativität fördern und Mut machen sollen, sich selbst zu vertrauen und dem sichtbaren Ausdruck zu verleihen.

 

 

 

 

 

Wer ist Kristian Flacke?

 

 

 

Kris Flacke, Komponist und Arrangeur arbeitet weltweit für Theater-, CD- und Filmproduktionen. U.a. für Christopher Paolini (Eragon): „…  Mit seiner Arbeit … hat Kris es besser geschafft, die Stimmung und Hintergründe meiner Bücher einzufangen als irgendjemand sonst bisher“

 

 

 

Wer ist Reinhard Schlosser?

 

 

 

Reinhard Schlosser ist Musiker und Musiklehrer. Mit seinem Sohn Jens führt er das Musikhaus Schlosser.