Medienwerkstatt                                               

Tolle Rezepte für coole Smartphone-Fotos,                                      WhatsApp-Nutzung und vieles mehr

27. und 28. Februar 2016

Das Jugendbildungswerk des Hochtaunuskreises veranstaltet eine Medienwerkstatt für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren. Der Workshop findet am 27. und 28. Februar 2016 im Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis, Bahnhofstraße 32 in Usingen statt. Die Räume des Jugendbildungswerks befinden sich direkt im Bahnhof im 1. Stock.

 

Der Workshop beginnt an beiden Tagen um 11:00 Uhr und endet um 15:00 Uhr. Wer noch an seinen Fotos arbeiten möchte, kann bis 16:30 Uhr in der offenen Medienwerkstatt bleiben.

 

Durchgeführt wird das Seminar von Anja Frieda Drescher-Parré und Marleen Wagner. Die Referentinnen geben zur Einführung Tipps zur sicheren Nutzung von WhatsApp, Instagram und Co und erklären die wichtigsten Funktionen und erläutern die Daten(un)sicherheit.

 

Im zweiten Teil des Workshops zeigen die Referentinnen den Jugendlichen Tipps und Tricks für coole Smartphone-Fotos. Das Smartphone ersetzt immer mehr den klassischen Fotoapparat. Gerade Jugendliche fotografieren gerne mit diesem Medium, weil es in jeder Situation einsatzbereit ist und die Bilder schnell auch virtuell bei WhatsApp, Instagram und Facebook weiterverbreitet werden.

 

Doch wie macht man mit einfachen Mitteln richtig gute Fotos?

 

Welche Apps helfen dabei und vor allem, wie kann ich das, was ich darstellen möchte so in Szene setzen, dass es den Betrachter in den Bann zieht? Und ganz wichtig: Welche Bilder sollte ich auf keinen Fall posten?

 

Die Referentinnen zeigen in unterschiedlichen Projekten, wie es mit einem normalen Smartphone gelingt, verblüffende Aufnahmen zu schießen. Sie stellen auch günstige oder kostenlose Apps vor, mit denen fotografiert und die Nachbearbeitung der Fotos ohne Vorkenntnisse zu tollen Ergebnissen führt. Fotografiert wird drinnen und draußen und auch mit Selfies wird gearbeitet.

 

Der Kostenbeitrag für die Medienwerkstatt beträgt 10,- Euro.

 

Anmelden können sich Interessierte im Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis bei Frau Anja Frieda Drescher-Parré unter der Telefonnummer: 06172 – 999 5141 oder per E-Mail unter anja.drescher-parre@hochtaunuskreis.de