Programm 2022

Im Moment arbeiten wir an dem Programm für 2022. Aufgrund der pandemischen Lage ist noch nicht ganz klar, ab wann wir wieder Präsenzseminare anbieten. Im Moment stellen wir Seminare, Workshops und Werkstätten für euch zusammen, die online durchgeführt werden. Aber auch Präsenzseminare wie "Wie mache ich ein gutes YouTube-Tutorial", Sketchnoting, Handlettering, Percussion, 1. Hilfe, Zauberei, Literatur, Songwriting, Poetry-Slam, Trickfilm, Video, Manga & Comic, Bewerbungstraining, Lightpainting, Selbstverteidigung für Mädchen, Gruppenleiter*inenausbildung und mehr wird es 2022 wieder geben. Sobald das Programm für Januar/Februar steht, werden wir es hier veröffentlichen!

Kreative Schreibwerkstatt (online)

13. Januar, 20. Januar & 27. Januar - 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren!

Online-Seminar über jitsi und mit padlet-Arbeit: Kostenfrei.

Referentin: Anja-Frieda Parré

Genauere Infos HIER

Anmeldung bei Anja Frieda Parré unter anja-frieda.parre@hochtaunuskreis.de oder telefonisch unter: 06172/999 5141

Sketchnotes für die Schule

Freitag, den 21. Januar - 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag, den 22. Januar - 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren. Kostenfrei

Basiswissen: Was sind Sketchnotes und wie kann ich sie in der Schule nutzen und einsetzen? Wie können sie mich beim Lernen und Behalten von Lerninhalten unterstützen?

Referentin: Tini von "Licht&Letters"

Anmeldung per Mail bei anja-frieda.parre@hochtaunuskreis.de oder telefonisch unter 0162 - 999 5141

Zauberschule Online-Seminar

Montag, den 24. Januar und Montag, den 07. Februar 16:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr und am Sonntag, den 30. Januar mit Special Guest Saruman Fire Magic (Jochen Obertrifter)

Für Jugendgruppenleiter:innen und Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren! 

Die Seminare können auch einzeln besucht werden.

Referent:in: Anja Frieda Parré (Montags), Jochen Obertrifter (Sonntag)

Anmeldung bei Anja Frieda Parré unter anja-frieda.parre@hochtaunuskreis.de oder telefonisch unter: 06172/999 5141


Eindrücke aus dem Jugendbildungswerk

Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb Hochtaunuskreis

Das Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis sucht kreative junge Autorinnen und Autoren für den 5. Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb Hochtaunuskreis und Main-Taunus-Kreis. Im Rahmen der Arbeit im Bereich Kultur und Gewaltprävention bieten wir mit unseren Kooperationspartner*innen diesen Literatur-wettbewerb zum fünften Mal an und suchen spannende, originelle und außergewöhnliche Kurzgeschichten, Märchen oder Science fiction-Geschichten, die das Motto "Zeit" beinhalten.  Die Termine zum Literaturwettbewerb stehen noch nicht fest. Wenn ihr teilnehmen mögt, gebt bitte eine kurze Nachricht an Anja-Frieda Parré, sie wird euch umgehend anschreiben, wenn es losgeht!

Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb und zur Preisverleihung findet ihr unter www.literaturwettbewerb-htk.de oder bei der Initiatorin und Organisatorin des Kinder- und Jugendliteraturwettbewerbs Anja Frieda Parré (Telefon: 06172-999 5141 oder anja-frieda.parre@hochtaunuskreis.de.

Regelmäßige Veranstaltungen

Garten der Kulturen - interkulturelles Friedensprojekt

 

Projektleiterinnen Anja Frieda Parré vom Jugendbildungswerk und Heike Kühmichel vom Freundeskreis Asyl Pfaffenwiesbach starteten das interkulturelle Projekt „Garten der Kulturen“, gemeinsam mit zwei Jugendlichen (Hannah und Lina) und zwei Kindern (Lilli und Hagen) 2017 für junge Menschen aus verschiedenen Ländern. Ziele sind Bildung, Integration, gesundes Ernährungswissen und Stärkung des Gemeinschaftsgefühls zwischen deutschen und ausländischen Jugendlichen. Mittlerweile kommen zwischen 5 und 25 Kinder, Jugendliche und Erwachsene regelmäßig zum gemeinsamen gärtnern. Die Jugendlichen gestalten und organisieren diese Treffen mittlerweile federführend selbst. Hier findet ihr Impressionen, Termine und das Programm des Gartens. Wir freuen uns auf euch : )

Literaturwerkstatt "Das gelbe Sofa"

In unregelmäßigen Abständen findet die Kreative Schreibwerkstatt im Moment online über jitsi Donnerstags von 14:45 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Es ist ein kostenfreies, offenes Treffen für alle Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 18 Jahren, die Lust am Schreiben und Lesen haben. Die Termine findet ihr im Programm. Die Literaturwerkstatt wurde von den zwei jungen Autorinnen Amelie und Emilia ins Leben gerufen. HIER erfahrt ihr mehr über das Programm und die Jugendlichen, die das Projekt ins Leben riefen und Euch im Moment dabei begleiten. Zur Literaturwerkstatt anmelden könnt ihr euch bei Anja Frieda Parré per E-Mail oder Telefon. (anja-frieda.parre@hochtaunuskreis.de, 06172-999 5141)

 

Ausbildung zum/zur Jugendgruppenleiter*in

Wir bieten regelmäßig die Ausbildung zur Jugendgruppenleiterin und zum Jugendgruppenleiter an. Die neuen Kurse sollten im Frühjahr 2020 beginnen, wurden jedoch aufgrund der Schließung verschoben. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben. Infos findet ihr HIER! Anmeldungen bei Frau Anja Frieda Parré per Telefon: 06172 - 999 5141 oder per Mail an anja-frieda.parre@hochtaunuskreis.de


Und noch mehr:

Virtuelle Fotoausstellung zum Thema RESTART

7 Jugendliche haben an einer virtuellen Fotoaustellung zum Thema RESTART im Rahmen der interkulturellen Woche gearbeitet. HIER kommt ihr zur Ausstellung!

Lightpainting-Ausstellungen

Bereits drei Mal konnten wir die Lightpainting-Werke der Kinder und Jugendlichen, die unsere Lightpainting-Seminare besuchten, in der Taunus-Galerie ausstellen. Auch im Jugendbildungswerk haben wir die Werke bereits mehrmals ausgestellt. In unserer Galerie auf dieser Website könnt ihr euch die Werke ebenfalls ansehen. Weitere Informationen zur Kunstform des Lightpaintings und Seminaren dazu bekommt ihr bei Anja Frieda Parré per Mail anja-frieda.parre@hochtaunuskreis.de oder telefonisch unter 06172-999 5141. HIER einige der Werke und HIER einige Bilder der Ausstellung :)

Das Jugendbildungswerk war aufgrund der Pandemie ebenfalls geschlossen, aber wir boten euch ein digitales Programm an : ) Da wir das digitale Programm auch weiterhin fortsetzen, lassen wir die Infos zum Lockdown im März und April hier stehen.  #Sozial Distancing.

 

Während der Coronakrise sollen möglichst viele Menschen Zuhause bleiben, damit sich die Ausbreitung vom Coronavirus verlangsamt. Denn wer Zuhause ist, hat weniger bis keine sozialen Kontakte und riskiert damit nicht, andere mit dem Coronavirus anzustecken oder selbst angesteckt zu werden. Vielen Dank an euch, dass ihr euch so verantwortungsbewusst verhaltet und dabei mitmacht.

 

Das alle geplanten Seminare im März, April und Mai ausgebucht waren, zeigt uns, dass ihr euch sehr auf die Workshops gefreut habt. Wir versprechen euch, dass wir alles nachholen werden, sobald die Lage sich wieder entspannt hat. Um euch ein bisschen zu unterstützen, möchten wir euch einige digitale Angebote machen, Tipps und Trick zum Lernen geben und euch gute Links, Aktionen, Infos und YouTube Kanäle vorschlagen.

 

Aber vielleicht habt ja auch IHR für die anderen daheim gebliebenen ein paar kreative Ideen, um die Zeit gut zu verbringen, in der wir nun alle zuhause bleiben müssen. Wie vertreibt ihr euch diese Zeit? Habt ihr tolle Ideen zum Spielen, Basteln oder Lernen, an denen auch andere Kinder und Jugendliche Spaß haben könnten? Wer seine Vorschläge teilen möchte, egal ob schriftlich, per Videobotschaft oder als Trickfilm, als Podcast oder Tutorial, kann sie uns gerne schicken (anja-frieda.parre@hochtaunuskreis.de) und wir veröffentlichen sie hier nach und nach unter dem Button "Stay at home - Infos & Aktionen!". Wir freuen uns schon uns sind sehr gespannt : ) !! Liebe Grüße von eurem JBW-TEAM

Teamer:innen für die selbst verwalteten JUZE gesucht

Download
Selbstverwaltete Jugendzentren im HTK -
Microsoft Word Dokument 233.3 KB

Newsletter

Du möchtest immer über unsere Angebote informiert sein? Dann schicke uns eine kurze Nachricht und Du erhälst alle Einladungen zu den Angeboten! Unsere E-Mail-Adresse: jugendbildungswerk@hochtaunuskreis.de

Es gilt die DATENSCHUTZERKLÄRUNG!